Die Lange Nacht des Pinguin

Lonesomedinner2CMYG KopieWie nur wenigen von uns bekannt sein dürfte, leben sie unter uns: Pinguine.
Schon vor Jahren erkannte Jean Génie dieses Phänomen, beobachtete und erforschte die Lebensgewohnheiten dieser Spezies, welche uns die amüsante Koexistenz in praktisch allen Lebensbereichen vorlebt.

Dieses Jahr konnte Génie sein Wissen nicht länger für sich behalten, tat den längst fälligen, mutigen Schritt an die Öffentlichkeit und präsentiert seine Forschungsergebnisse: Gemeinsam mit seinem engagierten Team von Wissenschaftlern beobachtete er Lebensgewohnheiten, Sitten und Gebräuche der spheniscidi sympathici, die sich in unseren Breiten angesiedelt hatten und stellt seine Erkenntnisse erstmals der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Lange Nacht des Pinguins
Kunst im Verlies

Am 11. Und 12. Dezember 2015
Im Verlies nächst dem Reichsapfel
1020 Wien, Karmeliterplatz 3

Jean Génie präsentiert eine Werkschau
aus 30 Jahren Flugversuchen
transkontinentale historische Betrachtung
Cinema Antarctica
Lesungen
und Weihnachtspunsch

Advertisements
2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: